Master Zhi Gang Sha

Master Zhi Gang Sha ist ein Autor von New York Times-Beststellern und als Pionier in der modernen Spiritualität beschrieben. Er kombiniert die Essenz von Schulmedizin und Traditionell Chinesischer Medizin mit altehrwürdigen Weisheiten aus der Energiearbeit und Spiritualität in China. Durch umfassende Studien im Westen bringt er neue Erkenntnisse über die Auswirkungen von Spiritualität auf Seele, Geist und Körper. “Heile und transformiere zuerst die Seele, dann kann Heilung und Transformation von jedem Aspekt des Lebens folgen“, ist ein Leitsatz für seine Arbeit mit dem Soulfulness System.

 

Hindergrund als Arzt und Heiler

Master Sha ist Arzt der westlichen (Schul-)Medizin in China und Arzt für traditionelle chinesische Medizin in China und Kanada. Er stammt aus der Shaanxi Provinz in China und interessierte sich bereits als Kind für Heilung, als er Menschen in seinem näheren und weiteren familiären Umkreis mit einer Vielzahl an gesundheitlichen Herausforderungen leiden sah.

Im Alter von sechs Jahren akzeptierte ihn sein erster Meister der fernöstlichen Kampfkünste als seinen Schüler. Mit 22 Jahren begann er bereits vor dem Abschluss seines Medizinstudiums sein Wissen über Energieentwicklung, das er durch seine Kampfkunstpraxis erworben hatte, mit der traditionellen chinesischen Akupunktur zu vereinen. Er kreierte seine eigene einzigartige Akupunkturtechnik.

Master Sha studierte an der Xi’an Jiaotong Universität und erhielt seinen Abschluss als Arzt für westliche Medizin im Jahr 1983. 1986 erhielt er zudem die Zertifizierung in Akupunktur und Kräuterkunde durch das Internationale Institut für Akupunktur und Moxibustion der Weltgesundheitsorganisation (WHO) in Peking, für die er anschließend lange Jahre als Ausbilder in Akupunktur, Tuina, Qi Gong und Tai Chi für westliche Ärzte tätig war.

Nach seiner Ausbildung in China lebte Master Sha für einige Jahre auf den Philippinen, wo er 1988 einen Master Abschluss im Bereich Krankenhausverwaltung der University of the Philippines erhielt. Master Sha praktizierte einige Jahre als Leibarzt für höchste Politiker in China, Taiwan und den Philippinen, wo er ebenfalls eine Straßenklinik für Bedürftige leitete.

Später zog Master Sha nach Kanada. Dort arbeitete er als Arzt für Traditionelle Chinesische Medizin und Akupunktur. Unter der Ägide eines seiner Lehrer Dr. und Master Zhi Chen Guo wurde er 2005 zum einzigen, im Westen lebenden Lehrer der Body Space Medicine ernannt, die von der Chinesischen Regierung als ein grundlegender Beitrag zur Eindämmung der SARS (schweres akutes respiratorisches Syndrom) Epidemie in China anerkannt wurde. Master Guo unterrichtete ihn in der umfassenden Integration von Erkenntnissen aus Taoismus, Buddhismus und Konfuzianismus mit der Schulmedizin und der Traditionellen Chinesischen Medizin. Heute ist Master Sha in vielen Ländern als spiritueller Lehrer und Meister tätig.

Als Begründer der Soul Mind Body Medicine (dt. Seele Geist Körper Medizin), vom Institute of Soul Healing and Enlightenment, begleitet er laufende wissenschaftliche Studien der Sha Research Foundation.

 

Meistergrade in fernöstlichen Künsten

Seit dem sechsten Lebensjahr hat Master Sha seine Übung und sein Wissen über Fernöstliche Künste vertiefen können und erreichte letztendlich mehrere Meistergrade, begonnen bei Wu Dong Tai Chi, Dong Yi Gong Qi Gong, Feng Shui, sowie dem I Ching. In 2002 wurde er auf dem 5. Qi Gong Weltkongress als Qi Gong Master des Jahres ausgezeichnet.

Dong Yi Gong Qi Gong Linienhalter: Master Sha lernte Dong Yi Gong Qi Gong und Body Space Medicine von Master Zhi Chen Guo. Master Guo unterwies in persönlich  und erkannte Master Sha als seinen Linienhalter. Master Sha war über 12 Jahre sein einziger Meisterschüler und weltweiter Repräsentant im Westen.

Peng Zu Linienhalter: Master Sha ist der einzige Linienhalter der Peng Zu Linie in der 373. Generation, ernannt vom 372. Linienhalter, Dr. and Professor Liu De Hua, der ein Arzt und ehemaliger Professor in China war. Peng Zu, bekannt für seine Lehren der Langlebigkeit, ist der Lehrer von Laotse, Autor des Klassikers Tao Te King.

Yi Bi Zi Kalligrafie Linienhalter:  2013 lernte Master Sha von Professor Li Qui Yun, die bereits über 100 Jahre alt ist, die einzigartige Form der chinesischen  “Yi Bi Zi” Kalligrafie. Professor Li Qiu Yun ernannte Master Sha als ihren einzigen Linienhalter. Sie wurde von den Vereinten Nationen als eine der weltweiten Top-Experten für die chinesische Sprache anerkannt. Sie selbst lernte die Yi Bi Zi Kalligrafieform von Tai Shi (hochverehrter Lehrer), der der Lehrer für die kaiserliche Familie während der Qing Dynastie war. Nachdem Master Sha Yi Bi Zi sehr schnell meisterte, entwickelte er die Stilrichtung weiter zu “Tao Kalligrafie”. Die Tao Kalligrafien tragen Frequenzen und Schwingungen, die ein lichtvolles Feld für jeden erschaffen, der in ihrer Präsenz ist. Wenn Menschen in dem Feld der Kalligrafien meditieren, können sie Soulfulness erleben, ein Gefühl von Verbundenheit mit der Seele und eine innere Stärkung.

In 2016 wurde Master Sha die Titel und Ernennungen Shu Fa Jia (Nationaler Chinesischer Kalligrafie Meister) und Yan Jiu Yuan (Ehrenwürdiger Professor der Wissenschaften) von  Guo Jia Min Zu Hua Yuan (State Ethnic Academy of Painting) verliehen. Dies sind die höchsten Titel, die ein Kalligraf  in China empfangen kann.

Autor

Master Sha hat 24 Bücher (Stand Mai 2017) geschrieben, von denen viele als internationale Bestseller durch Bewertungslisten gegangen sind. Eine Auflistung aller Titel finden Sie unter (Englisch): About Master Sha.

Seine Werke reflektieren die Hingabe für seine Arbeit als Lehrer. Er trägt den Wunsch, so vielen Menschen wie möglich die Möglichkeit zu geben, eigenständig die Kraft ihrer Seele zu entfalten und durch ihr Bemühen mehr Harmonie in Gesundheit, Beziehungen und andere Aspekten ihres Lebens zu bringen. Seine ersten Bücher, wie as Power Healing and Soul Mind Body Medicine, reflektieren die Essenz seiner Arbeit und Erkenntnisse über die Seele mit vielen praktischen Anleitungen, um Gesundheit und Wohlbefinden zu erhalten. Seine neueren Bücher, wie z.B. TAO I, Soul Over Matter, fokussieren sich auf spirituelle Lehren, um Seele, Herz, Geist und Körper in Einklang zu bringen, die spirituellen Kanäle weiter zu öffnen und mehr.

Humanitäres Wirken

Master Sha ist einen langen Weg gegangen von seinem ersten Wunsch als junges Kind bis heute, um, den Menschen zu helfen. Heutzutage ist er weltweit anerkannt für seine Beiträge als Arzt, spiritueller Lehrer, Kalligraf und für sein humanitäres Wirken. In 2006 erhielt Master Sha den Martin Luther King, Jr. Commemorative Commission Award für seine umfassende Arbeit für mehr Weltfrieden und den Erhalt der Gesundheit. In 2010 gründete Master Sha die Bewegung Love Peace Harmony Movement (dt. Bewegung für Liebe, Frieden und Harmonie), um Liebe, Frieden und Harmonie gemeinsam für die Menschheit zu erschaffen.

Im September 2014 ernannte der Council of the City and County of Honolulu, Hawaii den 21. September als “Master Zhi Gang Sha Day” für Master Shas umfassenden, humanitären Dienst, um Liebe, Frieden und Harmonie auf der Welt zu fördern. Er wurde zum Ehrenmitglied vom Club of Budapest Foundation ernannt, einer Organisation, die ihre Arbeit dem Lösen von sozialen, politischen, ökonomischen und ökologischen Herausforderungen widmet. In 2015 wurde Master Sha eingeladen, einer der Gründungsmitglieder der Fuji Deklaration für langanhaltenden Frieden auf der Erde zu sein. Ende 2016 wurde die Love Peace Harmony Foundation (dt. Stiftung für Liebe, Frieden und Harmonie) gegründet, die Projekte für mehr Liebe, Frieden und Harmonie leitet und fördert. Weitere Auszeichnungen und Zertifikate (Englisch): About Master Sha.

Master Sha hat inzwischen mehr als 6,000 Divine Healing Hands Practitioner und Tao Kalligrafie Practitioner ausgebildet, mit mehr als hundert Master Teachern weltweit, die Techniken und Übungen für den Erhalt von Gesundheit und Harmonie (Soulfulness) unterrichten, sowohl in kleinen Gruppen als auch in größeren Centern.

Zur Werkzeugleiste springen